Meine Gastfamilie in Louisiana!

image

image
Hey, heute habe ich meine Gastfamilie bekommen, die in Alexandria, Louisiana (LA) lebt. Ich freue mich sehr, weil ich das Gefühl habe, dass wir gut zueinander passen. Ich werde nicht das einzige neue Familienmitglied sein sondern Anina aus Italien wird ebenfalls dort ihr Auslandsjahr zusammen mit mir verbringen. Ich hatte damals in meiner Bewerbung auch angegeben, dass ich mit einem double placement einverstanden wäre. Das finde ich nach wie vor gut, weil Anina ebenfalls 17 wird und ich auch nicht die einzige Neue in der Gastfamilie bin. Meine Gasteltern haben vier Kinder wovon einer noch Zuhause wohnt. Sie hören gerne Jazz Musik, gehen mit ihren Hunden spazieren oder machen Ausflüge mit ihrem Flugzeug. Ich habe den Eindruck, dass sie wirklich nett sind und sich auf die zukünftige Zeit sehr freuen.
Louisiana befindet sich in „The Deep South“ Amerikas. Die Stadt Alexandria ist sehr zentral und befindet sich in der Mitte von Louisiana und hat ungefähr 50.000 Einwohner. Es gibt einen Zoo, ein Kino, ein Einkaufszentrum und mehr. Ich werde auf die Bolton High School gehen, die in der selben Straße ist, in der ich auch wohne. Mein Schulweg ist dementsprechend kurz anders als hier in Deutschland. Es gibt ca. 680 Schüler zwischen der 9. und 12. Stufe. Dort kann ich auch Tennis spielen, Cheerleader werden oder auch eine typisch amerikanische Sportart ausprobieren, abgesehen vom cheerleading.
Ich freue mich wirklich auf den Tag an dem ich die Gastfamilie treffe. Ich überlegen schon was ich Ihnen als Gastgeschenk mitbringe. Morgen schreibe ich ihnen per Email und hoffe, dass wir auch mal skypen können. Ich bin gespannt was ich in Louisiana alles erleben werde und in ca. 8 Wochen geht es schon los denn am 3.08 fliege ich für 3 Tage nach New York!?✈️?? Danach geht es weiter zu meiner Gastfamilie.
Grüße
Lea?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.