Mein Geburtstag & Thanksgiving!!

Hey,

mein Geburtstag war in der Thanksgiving Woche was für mich ein Jackpot war, weil wir Schulfrei hatten. Mit meiner Gastfamilie bin ich in ein deutsches Restaurant gefahren, das war eine schöne Überraschung, weil ich deutsches Essen vermisse!! Meine Gastfamilie fand das Essen auch lecker und demnächst fahren wir nochmal dahin. Ich habe ein paar Freunde zum Essen eingeladen und danach sind wir bowlen gegangen. Es war ein anderer Geburtstag als sonst aber trotzdem gut!! Das Paket von meiner Mum ist auch noch rechtzeitig angekommen.

Zwei Tage später haben wir Thanksgiving gefeiert. Wir sind morgens früh aufgestanden, weil wir an dem 5K Lauf teilgenommen haben. Danach gab es Truthahn und viele andere Gerichte. Meine Gastschwester hat selbstgemachte italienische Pasta gekocht und ich habe deutschen Zitronen Kuchen gebacken aus dem Dr. Ötker Backbuch. Später haben wir einen Tannenbaum gekauft den wir auf dem Dach vom Jeep transportiert haben. (Ist mal was anderes). Den Baum haben wir viel beschmückt (was normal ist in Amerika) und haben Socken über den Kamin gehängt. Ich mag Thanksgiving und ich wünschte wir hätten diese Tradition auch in Deutschland, weil wir als einziges großes Familienfest nur Weihnachten haben. Und vor allem auch weil wir Schulfrei hatten!

Lea 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.